Centmayer 

Kanzlei

Kanzlei

Wir bieten Kompetenz, Seriosität und Kontinuität zur Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen. Wir beraten und vertreten Sie schwerpunktmäßig im Verkehrszivil- und Verkehrsstrafrecht sowie im Arbeits- und Familienrecht.

Die Bürogemeinschaft geht auf das 1954 von Richard Georg Maier in Neu-Ulm gegründete zivil- und strafrechtliche Anwaltsbüro zurück. In der Folge arbeitete Rechtsanwalt Maier mit verschiedenen Kollegen. Daraus ergaben sich die Schwerpunkte Verkehrs-, Arbeits- und Familienrecht. 2005 übergab Rechtsanwalt Maier altersbedingt die Kanzlei an Rechtsanwalt Martin Centmayer. Seit 2007 arbeiten Rechtsanwalt Centmayer und Rechtsanwältin Dr. Krempien in Bürogemeinschaft.

 

Martin Centmayer

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht

Geboren 1968 in Neuburg/Donau.  
Studium der Rechtswissenschaften in Augsburg, Referendariat in Augsburg und Berlin.  
1996 erstes, 1998 zweites Staatsexamen.  
1999 erste Tätigkeit als Rechtsanwalt in Cottbus.  
1999 bis 2003 Referent im Bayerischen Landtag (14. Legislaturperiode).  
2004 Eintritt in das Anwaltsbüro Maier und Kollegen.  
Seit 2004 Vertragsanwalt des ADAC.  
2005 Übernahme des Anwaltsbüros Maier und Kollegen.
Seit 2007 Fachanwalt für Verkehrsrecht.
2007: Gründung einer Bürogemeinschaft mit Rechtsanwältin Dr. Ursula Krempien. Ihre Schwerpunkte: Ehe- und Familienrecht, Insolvenzrecht, Erbrecht, allgemeines Zivilrecht.
2017: Gründung einer Zweigstelle:
An der Leibi 6, 89278 Nersingen, Tel. 07308/8098482

Schwerpunkte:

Verkehrszivil-, Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht, Kfz-Versicherungsrecht sowie das Recht der Fahrerlaubnis
Individualarbeitsrecht: Abschluss, Inhalt und Beendigung des Arbeitsverhältnisses einschließlich Kündigungsschutz, Arbeitsförderungsrecht
Kollektives Arbeitsrecht: Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht
Miet- und Pachtrecht
Allgemeines Zivilrecht

Fortbildungen:

2004: Teilnahme am Fachanwaltslehrgang für Arbeitsrecht  
2006: Teilnahme am Fachanwaltslehrgang für Verkehrsrecht
Jährliche Fortbildungen durch die Teilnahme an Seminaren zum Verkehrs- und Arbeitsrecht.

Mitgliedschaften:

Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins
Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins
Anwaltverein Neu-Ulm/Günzburg e.V.  

 

 

Die gesetzlich vorgeschriebenen Hinweise nach § 5 Telemediengesetz (TMG) sowie die Hinweise auf die Berufsordnung finden Sie im Impressum.